Registrierung Kontakte

News

Hinweis für Pressevertreter:
Anfragen zum Thema Breitbandausbau in Bayern sowie zum bayerischen Hochgeschwindigkeitsförderprogramm können Pressevertreter direkt an das Referat für Öffentlichkeitsarbeit im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat stellen. Hier finden Sie die Kontaktdaten.

28.09.2015 - Söder übergibt 6,27 Millionen Euro für Schnelles Internet

„Breitband ist Zukunft. Nur wo Breitband vorhanden ist, werden Arbeitsplätze entstehen und erhalten. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 20 Gemeinden aus Oberbayern erhalten insgesamt über 6,27 Millionen Euro Förderung. Sie sind auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder, der am Montag (28.09.) gemeinsam mit Finanzstaatssekretär Albert Füracker die Förderbescheide für den Breitbandausbau in München übergab.

mehr


17.09.2015 - Söder übergibt 1,7 Millionen Euro in Regensburg für Schnelles Internet

„Breitband ist Zukunft. Nur wo Breitband vorhanden ist, werden Arbeitsplätze entstehen und erhalten. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 6 Gemeinden aus der Oberpfalz erhalten insgesamt über 1,7 Millionen Euro Förderung. Sie sind auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder, der am Mittwoch (16.09.) gemeinsam mit Finanzstaatssekretär Albert Füracker die Förderbescheide für den Breitbandausbau in Regensburg übergab.

mehr


09.09.2015 - Söder übergibt in Landshut 51 Förderbescheide für schnelles Internet in Niederbayern

„Breitband ist Zukunft. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 51 Gemeinden aus Niederbayern erhalten insgesamt über 18,4 Millionen Euro Förderung. Sie sind auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder, der am Mittwoch (09.09.) die Förderbescheide für den Breitbandausbau in Landshut übergibt. Niederbayern engagiert sich vorbildlich beim Breitbandausbau. Mit 253 von 258 Gemeinden befinden sich überdurchschnittli-che 98 Prozent im Förderverfahren. Bislang wurden für Niederbayern bereits 38,7 Millionen Euro Fördersumme an 111 Kommunen zugesagt. Ein Großteil der Fördermittel von maximal 216,7 Millionen Euro für den Regierungsbezirk ist aber noch offen. Söder forderte die Bürgermeister auf, sich weiter im Förderprogramm zu engagieren: „Schnelles Internet ist Grundstein für einen erfolgreichen ländlichen Raum.“

mehr


02.09.2015 - Digitalisierungsoffensive am Chiemsee

„Auf der Herren- und Fraueninsel kann ab sofort kostenfrei im Internet gesurft werden“, kündigte Finanzminister Dr. Markus Söder heute im Neuen Schloss Herrenchiemsee an. An dem berühmten Königsschloss auf der Herreninsel wurden heute mehrere Hotspots für die Herren- und Fraueninsel freigeschaltet. Mit dem kostenfreien WLAN „@BayernWLAN“ können Besucher Informationen zu dem Schloss und seiner Umgebung direkt vom Smartphone abrufen und Erinnerungsfotos sofort an Freunde und Verwandte verschicken. „Die Chiemsee-Inseln gehen online“, freute sich Söder.

mehr


14.08.2015 - Entscheidung Bundesnetzagentur - Vectoring im Förderverfahren

Die Bundesnetzagentur hat kürzlich in einem Einzelfall zu einer Fallgestaltung im Bereich Vectoring-Liste entschieden. Daher wurden die Vorlagen zur Markterkundung Bekanntmachung, zur individuellen Anfrage sowie zum Ergebnis der Markterkundung entsprechend angepasst. Auch der Leitfaden zu den Mindestanforderungen eines technischen Konzeptes wurde aktualisiert. Die Dokumente stehen zum Download zur Verfügung.

Das Breitbandzentrum und die Breitbandmanager an den ÄDBV beraten zu den Auswirkungen auf das Markterkundungsverfahren gerne.

mehr


08.08.2015 - Söder übergibt in Straubing 11 Förderbescheide zur Breitbandförderung für 2,2 Millionen Euro für schnelles Internet im Landkreis Straubing

„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Elf Gemeinden aus dem Landkreis Straubing erhalten insgesamt mehr als 2,2 Millionen Euro Förderung. Sie sind auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder, der am Samstag (08.08.) die Förderbescheide für den Breitbandausbau in Straubing übergibt. Der Landkreis Straubing engagiert sich vorbildlich beim Breitbandausbau - alle 37 Gemeinden sind bereits im Förderverfahren. Auch die Stadt Straubing nutzt das Förderverfahren, um die Breitbandversorgung zu verbessern. Mit den Übergaben am Samstag haben dann bereits 14 Gemeinden im Landkreis einen Förderbescheid mit einer Gesamthöhe von 4,4 Millionen Euro erhalten.

mehr


27.07.2015 - Auf Erfolgsspur: Der Breitbandausbau in Bayern

Seit Oktober 2013 ist das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat (StMFLH) für den Ausbau des schnellen Internets in Bayern zuständig. Unmittelbar nach der Übernahme dieser für die erfolgreiche Landesentwicklung zentralen Aufgabe wurde mit der Verbesserung des bestehenden Förderprogramms begonnen. Vor einem Jahr, am 9. Juli 2014, wurde die überarbeitete Breitbandrichtlinie von der EU-Kommission genehmigt. Damit fiel der Startschuss für die neue Breitband-Offensive in ganz Bayern.

mehr


23.07.2015 - 4,5 Mio. Euro Fördermittel für Mittelfranken - 13 neue Förderbescheide übergeben

„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 13 Gemeinden aus Mittelfranken erhalten heute insgesamt rund 4,5 Millionen Euro Förderung“, freute sich Dr. Markus Söder, Finanz- und Heimatminister, bei der Übergabe von Förderbescheiden für den Breitbandausbau in Nürnberg. Bayernweit engagieren sich bereits über 89 Prozent (1.839) aller Kommunen im Förderverfahren. Mit den heute übergebenen Bescheiden starten nun schon 344 Kommunen mit einer Gesamtfördersumme von rund 110 Millionen Euro in den Breitbandausbau.

mehr


06.07.2015 - 1,3 Millionen Euro Breitbandförderung für Landkreis Passau - Heimatminister und Heimatsstaatssekretär übergeben 5 Förderbescheide

„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Fünf Gemeinden aus dem Landkreis Passau erhalten heute insgesamt 1,3 Millionen Euro Förderung“; freute sich Dr. Markus Söder, Finanz- und Heimatminister, am Montag (06.07.) im Landratsamt Passau. Gemeinsam mit Heimatstaatssekretär Albert Füracker übergab der Minister im Beisein von Landrat Franz Meyer fünf Förderbescheide für den Breitbandausbau. „Sie sind auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, so Söder weiter. Der Landkreis Passau engagiert sich vorbildlich bei Breitbandausbau – alle 38 Gemeinden sind bereits im Förderverfahren. Mit den heutigen Übergaben haben bereits elf Gemeinden einen Förderbescheid mit einer Gesamthöhe von 2,7 Millionen Euro erhalten.

mehr


03.07.2015 - Änderungen in Muster-Kooperationsvertrag

Der Bayerische Gemeindetag hat den Muster-Kooperationsvertrag in § 10 Abs. 5 und 6 geändert und die geänderte Fassung auf seiner Homepage für die Gemeinden zum Download bereitgestellt.

mehr


Einträge: 89

1-10 |11-20 |21-30 |31-40 |41-50 |51-60 |61-70 |71-80 |81-89