Registrierung Kontakte

News

Hinweis für Pressevertreter:
Anfragen zum Thema Breitbandausbau in Bayern sowie zum bayerischen Hochgeschwindigkeitsförderprogramm können Pressevertreter direkt an das Referat für Öffentlichkeitsarbeit im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat stellen. Hier finden Sie die Kontaktdaten.

16.06.2015 - Aktualisierung von Vorlagen

Das Bayerische Breitbandzentrum hat drei Vorlagen aktualisiert, die ab sofort im "Infocenter" auf der Homepage des Bayerischen Breitbandzentrums zum Download zur Verfügung stehen:

mehr


20.05.2015 - 4,2 Millionen Euro Breitband-Förderung für Oberbayern

17 Förderbescheide an oberbayerische Gemeinden übergeben // 3 Bescheide für Niederbayern mit 900.000 Euro übergeben

mehr


11.05.2015 - Hightech im Landkreis Dachau - Breitbandnetz für Altomünster freigeschaltet

Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Besonders für den ländlichen Raum ist Breitband wichtiger Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft. „Der Markt Altomünster hat die Notwendigkeit schneller Internetverbindungen erkannt und gehandelt. Sie haben innerhalb kürzester Zeit eine zukunftsweisende Erschließung mit Glasfaser für 190 Haushalte in Altomünster realisiert. Sie sind jetzt auf der Datenautobahn“, stellte Finanzminister Dr. Markus Söder bei der Freischaltung eines weiteren Bauabschnitts der Breitbandversorgung im Markt Altomünster, Landkreis Dachau, mit dem 1. Bürgermeister Anton Kerle und dem Geschäftsführer Leonhard Asam der AltoNetz GmbH am Montag (11.5.) fest.

mehr


24.04.2015 - Aktualisierung von Vorlagen

Das Bayerische Breitbandzentrum hat folgende Vorlagen aktualisiert, die ab sofort im "Infocenter" auf der Homepage des Bayerischen Breitbandzentrums zum Download zur Verfügung stehen:

mehr


21.04.2015 - 5,7 Millionen Euro Breitbandförderung für Schwaben

18 Förderbescheide an schwäbische Gemeinden übergeben // 233 Millionen Euro max. Fördersumme für Schwaben

mehr


27.03.2015 - Der ländliche Raum holt auf - 13 Prozent Zuwachs an schnellem Internet im ländlichen Raum

„Der Breitbandausbau in Bayern läuft auf Hochtouren“, sagte Finanzminister Dr. Markus Söder heute. „Der ländliche Raum holt auf“, so Söder weiter. Allein im letzten Jahr stieg die Verfügbarkeit von schnellem Internet in ländlichen Gemeinden um 13 Prozent auf knapp 29 Prozent an. Dies zeigen die neuesten Zahlen über Breitband-Verfügbarkeit des TÜV Rheinland. Im Freistaat Bayern beträgt die Versorgung mit schnellem Breitband rund 65 Prozent. „Heute können in ganz Bayern rund 700.000 Haushalte mehr mit schnellem Internet surfen, als noch vor einem Jahr“, freute sich Söder.

mehr


11.03.2015 - Neue FAQs zur Kennzeichnung von Gemeinden in der Förderfortschrittliste die ihr Verfahren ausgesetzt haben und zur Darstellung der Links von Gemeinden die ihren Fördersteckbrief veröffentlicht haben.

Im Bereich "Häufige Fragen" wurde unter dem Themenfeld "Linkeinstellungen" folgender neuer Inhalt veröffentlicht:

mehr


18.02.2015 - Neue FAQ zur Kennzeichnung von Gebieten, die bereits in einem ersten Verfahrensdurchlauf erschlossen wurden bzw. werden

Im Bereich "Häufige Fragen" wurde unter dem Themenfeld "Erschließungsgebiete" folgender neuer Inhalt veröffentlicht:

mehr


12.02.2015 - Mit BNetzA abgestimmter Muster-Kooperationsvertrag des Bayerischen Gemeindetags verfügbar - Musterdokumente angepasst

Ab sofort finden die Mitgliedsgemeinden des Bayerischen Gemeindetags den mit der Bundesnetzagentur abgestimmten Muster-Kooperationsvertrag auf der Homepage des Bayerischen Gemeindetags. Aus diesem Anlass hat das Bayerische Breitbandzentrum die Vorlagen hinsichtlich des Förderschrittes "Kooperationsvertrag" angepasst. Die BNetzA hat in ihrer Stellungnahme zum neuen Musterkooperationsvertrag darauf hingewiesen, dass von einer Vorlage gemäß Nr. 5.8 BbR abgesehen werden kann, wenn keine Änderungen in den §§ 6, 7, 12 und 19 Abs. 2 vorgenommen werden und sich aus den übrigen Vertragsunterlagen nach § 3 keine diesbezüglichen Regelungen ergeben.
 
Auch wurden auf dem zentralen Onlineportal hierzu neue "Häufige Fragen" eingestellt:

mehr


09.02.2015 - Söder übergibt 11 Förderbescheide an oberbayerische Gemeinden und 2 Förderbescheide an niederbayerische Gemeinden

„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Elf Gemeinden aus Oberbayern erhalten heute insgesamt 2,8 Millionen Euro Förderung“; freute sich Dr. Markus Söder, Finanz- und Heimatminister, heute bei der Übergabe von Förderbescheiden für den Breitbandausbau in Rosenheim. Zwei Bescheide im Gesamtwert von 1,15 Millionen Euro überreichte Söder an Kommunen aus Niederbayern. Insgesamt fließen damit heute weitere 3,9 Millionen Euro in den Ausbau von schnellem Internet.

mehr


Einträge: 88

1-10 |11-20 |21-30 |31-40 |41-50 |51-60 |61-70 |71-80 |81-88