Registrierung Kontakte

FÖRDERUNG VON GLASFASERANSCHLÜSSEN FÜR RATHÄUSER

Bekanntmachung der neuen Glasfaser/WLAN-Richtlinie

Seit 15. September werden neben Glasfaseranschlüssen öffentlicher Schulen und Plankrankenhäusern auch direkte Glasfaseranschlüsse für Rathäuser mit bis zu 20.000 Euro gefördert. Erfolgt der Anschluss an das Bayerische Behördennetz, stehen bis zu 50.000 Euro bereit.

Die Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN für öffentliche Schulen, Plankrankenhäuser und Rathäuser (GWLANR) wurde am 04.09.2019 im Bayerischen Ministerialblatt Nr. 344 bekannt gemacht.

Informationen zur GWLANR - insbesondere auch zum Bayerischen Behördennetz - finden Sie unter der Rubrik "Häufig gestellte Fragen"

zurück